Bestimmungen im Sqaush

Keine "Matches" mehr in der Squashbox

REGELN FÜR DEN SPIELBETRIEB IM BREITENSPORT

Das freie Squashspiel (Kontaktsport) ist nicht erlaubt; auch mit Maske nicht. Erlaubt sind Trainings allein (Solotraining) sowie Spiele und Übungen zu zweit, bei welchen die Abstandsregelung von 1.5 m eingehalten werden kann. Eine entsprechende Auswahl an «corona-fähigen» Spielformen stellt Swiss Squash auf http://www.squashtraining.ch zur Verfügung. Bis auf Weiteres nicht erlaubt sind Spielformen und Übungen mit 3 oder mehr Personen, welche sich zum gleichen Zeitpunkt auf dem Court aufhalten.